Hochschulsport Düsseldorf


Angefangen hat der Hochschulsport vor vielen Jahren als Referat des AStA, inzwischen ist es ein eingetragener Verein und wie der Name schon sagt, ist er für den Sport neben eurem Studium zuständig. Das bedeutet, er ist gleichzeitig der verantwortliche Träger und Organisator des Sportangebotes für die Studierenden der HHU, der HSD, der RSH und der Kunstakademie. Das gesamte Angebot findet ihr auf hhs-d.de

Selbstverständnis

Unser Bestreben ist es, ein möglichst vielseitiges und kostenloses Sportangebot für die Studierenden zu gestalten, das aber auch für alle anderen Sportbegeisterten offen ist. Neben

den Klassikern wie Fußball, Volleyball und Body-Fit bieten wir immer mehr so genannte Trendsportarten an wie z.B. Zumba, Capoeira, Salsa, Freelethics, Theatersport und Poledance. Mit unseren Bewegungsangeboten wie u.a. den Lauf- und Konditionskursen versuchen wir ebenfalls eine große Anzahl an Teilnehmern anzusprechen. Unser Angebot umfasst derzeit ca. 70 Sportarten, ca. 150 Sportkurse mit mehr als 250 Wochenstunden Sport, wir haben außerdem einen Kraftraum und es gibt einige Kooperationen mit anderen Düsseldorfer Sportvereinen.

Regelmäßig zu Beginn des Semesters informieren wir in unserem gedruckten Programmheft über unser Sportangebot und unsere Veranstaltungen, wir haben aber auch eine eigene Webseite und sind auf Facebook präsent. Dort findet ihr alle aktuellen Änderungen und Aktionen. Schaut doch mal rein!

Studierende haben außerdem die Möglichkeit, sich über uns bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften (DHM) anzumelden, um sich mit Studierenden anderer Hochschulen zu messen. Also nutzt unser Angebot, um Euch mit anderen Sportbegeisterten auszutauschen, neue Bekanntschaften und Freundschaften zu schließen und natürlich um einfach Spaß zu haben!

Packt Euren Studierendenausweis ein, kommt vorbei und macht einfach mit!

Euer Hochschulsport-Team

Felix & Alice sowie alle Trainer*innen und Helfer